Weinlese 2017 – Bald ist es geschafft

Neuigkeiten

Hallo liebe Weinfreunde,

auch das zweite Wochenende unserer Weinlese ist nun vorbei. Wir haben in mühevoller Handarbeit den Regent und Weißburgunder gelesen. Doch bei einem Ergebnis von 1290kg Weißburgunder und 397kg Regent, ist es die Mühe wert gewesen. Dabei hatten wir es dieses Mal nicht so leicht, wie das Wochenende zuvor. Durch den Regen, in diesem Sommer, hat unser Wein sehr gelitten. Somit hieß es dieses Wochenende jede einzelne Traube, jede Rebe und jeden Weinstock einzeln durchschauen und die faulen Trauben per Hand entfernen.

Wir danken all unseren Helfern, die mit viel Geduld, Genauigkeit und enormen Durchhaltevermögen, für ein erfolgreiches Wochenende gesorgt haben. Noch ein weiteres Wochenende steht uns bevor, denn auch die letzten Weinsorten wollen gelesen werden. Wir freuen uns am 30.09.2017 und am 01.10.2017 ab 10 Uhr, den Sauvignier gris und den Trollinger zu ernten. Bei den derzeitigen Wetterprognosen scheint es ein spät-sommerlicher Abschied von unserer diesjährigen Weinlese zu werden.

Wir freuen uns, wenn Ihr vorbei schaut, um die letzte Weinlese im Jahr 2017 mit uns zu feiern und wenn Ihr wollt, dabei helft die letzten Trauben von den Reben zu holen.

Eure Familie Poel